Guide: Das Erntedankfest in World of Warcraft

Erntedankfest in World of Warcraft: Quests und Belohnungen

Egal ob Retail oder World of Warcraft: Classic – aktuell könnt ihr in den beiden Spielen das Erntedankfest feiern. Dabei geht es darum, eure Vorfahren zu ehren. Anders als bei großen Weltereignissen bekommt ihr hier aber keine besonderen Belohnungen oder Erfolge.

Nichtsdestotrotz: Werfen wir einen Blick auf das Erntedankfest 2022 in World of Warcraft: Shadowlands!

Erntedankfest in WoW: Ehrt eure Vorfahren

Als Allianzer reist ihr nach Eisenschmiede, für die Horde geht es nach Orgrimmar. Vor den Toren der Städte stehen Tische, an denen ihr euch an Essen und Trinken bedienen könnt. Außerdem gibt es einen Händler, der euch Feuerwerk verkauft. Mehr dazu seht ihr auch in folgendem Video:

Ansonsten könnt ihr noch eine Quest absolvieren. Als Hordler bekommt ihr die bei Javnir Nashak, Allianzler gehen zu Wagner Hammerstrike. Die Quest heißt Die Ehrung eines Helden (Horde/Allianz). Und wer hätte es gedacht: Ihr müsst einen Helden der Horde oder Allianz ehren.

Das sind Grom Höllschrei und Uther Lichtbringer. Hordler reisen ins Eschental, Allianzler in die Westlichen Pestländer. Habt ihr dort eure Gaben platziert, ist die Quest fertig. Für den Abschluss erhaltet ihr ein Item, was das Aussehen eures Charakters verändert:

Quest erledigt? Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt das Erntedankfest durchgespielt.

Falls ihr keine News verpassen wollt, folgt mir gerne auf Twitter und Facebook.

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming