Pocopoc-Anpassung ist auch nach fünf Monaten 9.2 ein Rätsel

Pocopoc-Anpassung: Spieler rätseln über Fundort der Items

Der Pocopoc ist ein wichtiger Begleiter von Patch 9.2 von World of Warcraft: Shadowlands. Der kleine Automa folgt euch in Zereth Mortis auf Schritt und Tritt, kämpft mit euch, kann Rätsel lösen und sogar kernlose Automakreaturen übernehmen. Kurz gesagt: Der kleine, kugelige Begleiter ist für viele Sachen echt nützlich. Im Vorfeld von Patch 9.2 kündigte Blizzard an, den Pocopoc optisch anpassen zu können. Neben verschiedenen Kostümen können in der Theorie sein Körper, seine Arme und mehr angepasst werden.

Theoretisch deshalb, weil bis heute noch kein Spieler entdeckt hat, wo man die benötigten Items zur Pocopoc-Anpassung findet. Die World of Warcraft-Spieler rätseln – und Blizzard gibt ebenfalls keine Antwort.

Pocopoc-Anpassung: Items sind unauffindbar

Das folgende Bild zeigt euch das Menü der Anpassungskonsole für euren Pocopoc. Darauf ist zu sehen, dass ihr in insgesamt sechs Reihen bis zu sechs unterschiedliche Designoptionen für euren Begleiter wählen könnt. Das ist nicht massenhaft viel – aber besser ETWAS Customization als gar keine. Die ersten Einträge in jeder Reihe sind standardmäßig freigeschaltet, sofern ihr Zugriff auf die Konsole habt. Doch danach wird es rätselthaft, denn hovert ihr mit der Maus über eines der ausgegrauten Icons, verrät euch das Spiel, dass ihr die benötigten Items nicht gefunden habt.

Pocopoc-Anpassung
Die Konsole für eure Pocopoc-Anpassung.

Seit fünf Wochen ist die “Secret Finding”-Community von World of Warcraft auf der Suche nach den Items. Bislang ohne Erfolg. Ist das Feature daher verbuggt? Oder wurde es schlichtweg nicht implementiert? Laut Blizzard funktioniert alles wie gewollt.

Pocopoc-Anpassung: Blizzard-GM äußert sich kryptisch

Auf Reddit hat der User “Mikeygames” einen Screenshot hochgeladen. Darauf zu sehen ist seine Konversation mit einem Gamemaster von World of Warcraft. Der User fragt, ob die Customization überhaupt implementiert wurde, worauf der GM mit einem Ja antwortet.

Pocopoc-Anpassung GM
Das sagt GM Korethind zur Pocopoc-Anpassung: Quelle: reddit.com.

Auf Deutsch übersetzt sagt GM Korethind so viel wie:

Die gute Nachricht ist, dass es keinen Bug gibt. Aber es ist wie mit allen anderen versteckten Geheimnissen im Spiel: Diese müssen erstmal von den Spielern gefunden werden.

Damit geht das Rätseln also weiter – ich bin gespannt, wann die ersten Geheimnisse diesbezüglich gelüftet werden.

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming