Shadowlands Saison 3: Alle Infos zu Mythisch+ – Loot, Rating, Affix

Die dritte Saison von World of Warcraft: Shadowlands ist eröffnet! Passend dazu gibt es wieder jede Menge neue (alte) Inhalte, die von euch gemeistert werden wollen. Natürlich bedeutet die neue Saison auch, dass im Mythisch+ die Ranglisten zurückgesetzt wurden und ihr euch in eine frische Season stürzen könnt. Heißt konkret: Es gibt einen neuen, saisonalen Affix. Ihr müsst eure Wertung wieder von neuem hochspielen und schaltet, je nach Rating, neue Erfolge frei. Daran geknüpft sind wieder Aufwertungen für Items aus Mythisch+-Dungeons, die ihr mit Tapferkeitspunkten verstärken könnt. In diesem Beitrag findet ihr die wichtigsten Informationen zum Thema Mythisch+ in Season 3 von Shadowlands auf einen Blick.

Das Itemlevel des Loots aus der dritten Season von Shadowlands

Neue Saison, neue Itemlevel. Der Loot, den ihr aus den Mythisch+-Dungeons erhalten könnt, wurde nach oben skaliert. Dementsprechend könnt ihr euer Itemlevel deutlich nach oben schrauben – bis zu einem Maximum von 262. Das ist das maximale Itemlevel der Gegenstände aus den Instanzen selbst. Über Tapferkeitspunkte lassen diese sich noch zusätzlich auf eine Gegenstandsstufe von 272 upgraden. In der großen Schatzkammer haben die Belohnungen – wie üblich – ein höheres Itemlevel als aus den Dungeons selbst. In der folgenden Tabelle findet ihr alle Itemlevel nach Schlüsselsteinstufe sortiert – sowohl für die Dungeondrops, als auch für die Schatzkammer.

SchlüssensteinstufeItemlevel DropsItemlevel Schatzkammer
2236252
3239252
4242252
5246255
6249255
7249259
8252262
9252262
10255265
11255268
12259272
13259272
14262275
15262278

Wie bereits erwähnt, können Items aus Mythisch+Dungeons, die auf Stufe 11 oder niedriger sind, bis auf die Stufe 12 (Itemlevel 272) aufgewertet werden. Die Kosten der Upgrades hängen davon ab, welches Item ihr aufwerten wollt.

Entschlüsselt: Der Affix der dritten Mythisch+-Season von Shadowlands

Der neue Affix im Mythisch+ hört auf den passenden Namen “Entschlüsselt” – da wir den ganzen Patch über mit mysteriösen Fragmenten und Relikten zu tun haben. Der Affix selbst ist einfach zu verstehen, bietet aber mehrere komplexe Strategiemöglichkeiten für euren Dungeonrun. Grundsätzlich befinden sich drei Relikte bei ALLEN Bossen und in einigen Trashpacks durch den Dungeon verteilt. Ihr müsst alle drei besiegen, anschließend erscheint ein großes Add, welches euch nach dem Töten einen besonderen Buff gewährt. Welchen Buff ihr bekommt, hängt davon ab, welches Relikt ihr als erstes tötet. Folgende Relikte sind in den Dungeons vertreten – samt der Fähigkeiten, die der anschließend erscheinende, große Mob besitz.

  • Das Urh-Relikt, wessen Add einen frontalen Smash benutzt.
  • Das Vy-Relikt, wessen Add sich zu Spielern teleportiert und Beams von sich verschießt.
  • Das Wo-Relikt, wessen Add einen kickbaren Cast benutzt.

Wie bereits erwähnt: Je nachdem, welches Relikt ihr zuerst spawnt, erscheint ein dazu passendes Elitemonster, welches euch einen Buff gibt. Folgende Buffs gehen von den verschiedenen Relikten aus:

  • Entschlüsseltes Urh-Relikt: Fähigkeiten und Zauber klingen zehn Sekunden lang 200% schneller ab. Zudem regeneriert ihr jede Sekunde 10% eurer maximalen Gesundheit und eures Manas.
  • Entschlüsseltes Vy-Relikt: Für 45 Sekunden besitzt ihr 20% mehr Tempo und verschießt regelmäßig Strahlen auf Gegner, die Schaden verursachen.
  • Entschlüsseltes Wo-Relikt: Ihr erhaltet 150% Movementspeed und erleidet 15% weniger Schaden für je eine Minute. Zudem seid ihr für Gegner unsichtbar, wenn ihr euch nicht im Kampf befindet.

Ratingerfolge in Season 3 inklusive der Belohnungen

Wie immer erhaltet ihr für verschiedene Ratingstufen Erfolge, die euch höhere Verbesserungen eurer Ausrüstung ermöglichen. Zusätzlich bekommt ihr bei manchen Erfolgen besondere Belohnungen, die nur in der dritten Season von Shadowlands verfügbar sind. Folgende Belohnungen können von euch erspielt werden:

  • Schlüsselsteinerforscher: Für ein Rating von 900 Punkten erhaltet ihr den Titel des Schlüsselsteinerforschers. Eine Belohnung gibt es dafür nicht.
  • Schlüsselsteineroberer: Schlüsselsteineroberer von Shadowlands: Saison 3 werdet ihr mit 1500 Punkten. Dafür gibt es den Titel der/die Kryptische.
  • Schlüsselsteinmeister: Den “Keystone-Master” von Season 3 gibt es ab 2500 Punkten. Ihr erhaltet ein Reittier, den Verlustverzerrten Todeswandler, und könnt alle Items auf die maximale Stufe aufwerten.
  • Schlüsselsteinheld: Der finale Erfolg für 3000 Punkte. Damit könnt ihr euch bei den Erleuchteten ein Item kaufen, mit dem ihr eure Medien auf Itemlevel 278 aufwertet. Zudem erhaltet ihr, wenn ihr Dungeons auf Stufe 20 intime abschließt, einen Port zu dem Dungeon – sofern ihr diesen noch nicht in der vorherigen Season freigeschaltet habt.

Wie der Affix “live” aussieht, seht ihr im folgenden Video:

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming