World of Warcraft: Maximale Kameradistanz verändern

Maximale Kameradistanz in World of Warcraft anpassen

UPDATE: Inzwischen hat Blizzard diese Möglichkeit wieder per Hotfix entfernt und den Sichtwinkel auf 90 begrenzt.

World of Warcraft macht aktuell hauptsächlich durch die Vorbestell-Optionen für Dragonflight Schlagzeilen, dabei ist die kommende Nachricht mindestens genauso gut: Endlich ist es wieder möglich, die maximale Kameradistanz in World of Warcraft zu verändern.

Normalerweise gab es diese Funktion mal in den Einstellungen im Menü, später konnte man über einen Chatbefehl die Kameradistanz verändern. Bis Blizzard sich entschied, diese Optionen zu streichen. Bis jetzt! Twitter-User Xyronics hat einen Befehl gefunden, mit dem ihr die Distanz wieder einstellen könnt.

Wie ihr die Kameradistanz verwendet

Gebt einfach folgenden Befehl im Chat des Spiels ein, das Zeichen # ersetzt ihr mit der Zahl eurer Wahl. Standardmäßig steht das Spiel bei 90, 50 ist der niedrigste, 120 der höchste Wert, den ihr wählen könnt:

/console camerafov #

Im folgenden seht ihr Beispielbilder, die die Unterschiede der Befehle verdeutlichen:

WoW Kameradistanz
FoV 50, Quelle: Wowhead.com
FoV 90, Quelle: Wowhead.com
FoV 120, Quelle: Wowhead.com

Welche Variante gefällt euch am besten? Mehr Tipps zu Addons und Einstellungen im Spiel gibt’s in der Playlist:

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming