Blizzard schwächt Kodex der ersten Technik – und nimmt Nerfs zurück

Update vom 7.6.: Blizzard nimmt Änderungen per Hotfix zurück

Weiter unten findet ihr die Originalmeldung zu dem Thema. Mit dem 7.6. hat Blizzard einen Hotfix eingespielt, der Teile des Nerfs für den Kodex der ersten Technik wieder zurücknimmt.

Folgende Änderun wurde zurückgenommen:

  • Der abgewendete Schaden skaliert jetzt mit dem Itemlevel. Auf Itemlevel 278 werden 10434 Schaden maximal abgefangen.

Undokumentierte Änderung: Kodex der ersten Technik geschwächt

Der Kodex der ersten Technik ist ein Tank-Trinket aus dem Dungeon Tazavesh, was – situationsbedingt – für einige Tank-Klassen richtig gut sein konnte. Jetzt, mit dem Release von Patch 9.2.5, hat Blizzard das Trinket geschwächt.

Das stand allerdings nicht in den Patchnotes, sondern ist eine der vielen undokumentierten Änderungen. Aufgefallen sind die Nerfs findigen Spielern, die ihre Logs durchforstet haben. Welche Änderungen Blizzard durchgeführt hat, erfahrt ihr auf dieser Seite.

Kodex der ersten Technik: Die Nerfs

Folgende Änderungen wurden am Trinket getätigt:

  • Der Tooltip von Kodex der ersten Technik wurde bereinigt, da der Multiplikator für die Vielseitigkeit ursprünglich falsch war.
  • Kodex der ersten Technik reflektiert nicht mehr den gestaffelten Schaden des Braumeister-Mänchs, Effekte wie Wogende Manöver funktionieren ebenfalls nicht mehr.
  • Die Schadensreduzierung ist jetzt gecappt – egal, welches Itemlevel das Trinket hat. Das war vorher nicht der Fall.

Gerade der letzte Part ist von größerer Bedeutung. Konnte das Trinket zuvor pro Hit 9-10k Schaden absorbieren, sind es jetzt laut Theorycraftern maximal bis zu 4k.

Das bedeutet, dass das Trinket in nahezu allen Situationen “nutzlos” geworden ist beziehungsweise schwächer als nahezu alle anderen Alternativen. Tazavesh also allein für dieses Trinket zu farmen, lohnt sich nicht mehr.

Mehr zu den undokumentierten Änderungen:

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming