Mausoleum der Ersten: Ruhmeshalle der Allianz schließt sich

Ruhmeshalle der Allianz für das Mausoleum gefüllt

Anfang August startet die vierte Season von World of Warcraft: Shadowlands – und passend dazu ist auch (endlich) die Ruhmeshalle der Allianz für das Mausoleum der Ersten gefüllt. Zur Erinnerung: Dort werden die 100 besten Gilden von Horde und Allianz im mythischen Modus separat gelistet.

Bereits vor zwei Monaten war die Ruhmeshalle der Horde dicht – jetzt ist es auch bei der Allianz soweit.

Ruhmeshalle: Letzte Chance auf seltenen Titel

Mausoleum der Ersten Ruhmeshalle Allianz

Inzwischen sind auch 100 Allianz-Gilden in der Ruhmesliste eingetragen, danach bleibt die Ruhmeshalle für eine weitere Woche offen. Spieler hatten somit bis zum Reset am 6. Juli Zeit, den Erfolg Ruhmeshalle: Der Kerkermeister (Allianz) zu erlangen.

Wer diesen Erfolg sein Eigen nennt, erhält den seltenen Titel %s, ruhmreicher Schlächter des Verbannten. Dieser ist nachträglich nicht mehr verfügbar und zeichnet die besten Spieler in einem Raidtier aus.

Und damit mehr Gilden den Kerkermeister auf Mythisch überhaupt vor dem Start der vierten Season bezwingen, kommen noch einige Nerfs:

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming