Mythisch+ in Dragonflight: Alte Dungeons kehren in der Rotation zurück

Dragonflight nimmt alte Dungeons in M+-Rotation auf

Nach der Ankündigung ist vor den Interview. Nachdem Blizzard in einer spektakulären Präsentation das neue World of Warcraft-Addon Dragonflight ankündigte, gaben einige Mitglieder des Entwicklerteams Interviews mit verschiedenen Onlineportalen. Darunter war auch Ion Hozzikostas, der Game Director von World of Warcraft. In dem Interview mit JudgeHype geht Ion auf die Dungeons der ersten Mythisch+-Saison von Dragonflight ein – und kündigt an, dass alte Dungeons dafür zurückkehren.

Doch diese Ankündigung sorgte bei vielen World of Warcraft-Influencern auf Twitter für Unverständnis. Warum? Das erfahrt ihr hier.

Dragonflight: Nur vier neue Dungeons im Mythisch+?

In dem Interview erklärt Ion, dass zu Beginn der ersten Season von Dragonflight acht Dungeons im Mythisch+ spielbar sein werden. Vier neue Dungeons – und vier aus früheren Erweiterungen. Höchstwahrscheinlich sind dabei erstmal keine Shadowlands-Dungeons vertreten, da das Addon einfach noch nicht weit genug in der Vergangenheit liegt (zum Zeitpunkt des Dragonflight-Release, versteht sich). WICHTIG: Dragonflight wird zum Start wohl mehr als vier Dungeons bereithalten, die auch in den Schwierigkeitsgraden Normal, Heroisch und Mythisch zur Verfügung stehen. Nur eben nicht im Mythisch+.

Zur zweiten Season sollen dann laut Hazzikostas vier weitere Dungeons von Dragonflight mit vier anderen, älteren Dungeons gemischt werden. Dem Wording des Game Directors nach enthält Dragonflight also mindestens acht komplett neue Dungeons.

Wenig Gegenliebe auf Twitter

Bei vielen bekannten World of Warcraft-Spielern auf Twitter kam diese Idee nicht sonderlich gut an. Die allgemeine Meinung: Eine Rotation mit älteren Dungeons – gerne. Aber warum sollen nur vier neue Dungeons zu Beginn im Mythisch+ spielbar sein, wenn theoretisch mehr zur Verfügung stehen? Die Spieler im Netz wünschen sich von Beginn an mehr neue Dungeons in der Rotation. Ältere Instanzen sollen dabei nur eine Ergänzung sein – und nicht 50 Prozent der verfügbaren Dungeons ausmachen.

Alle Informationen zu Dragonflight findet ihr hier:

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming