The Great Push Ergebnisse: Echo gewinnt World of Warcraft-Turnier

The Great Push – Results: Echo entscheidet Turnier für sich

Nachdem Echo bereits das MDI 2022 (Mythic Dungeon International) vor wenigen Monaten für sich entschieden hat, feiert die wohl beste Gilde in World of Warcraft den nächsten Triumph: The Great Push wurde ebenfalls von dem Echo-Team gewonnen.

Nach einem relativ spannenden Finale setzte sich die europäische Topgilde mit einem finalen Score von 198 gegen Monka (197 Punkte) und Ambition (195 Punkte) durch.

The Great Push Season 4: Echo und Monka dominieren

The Great Push zeigte herausragende Leistungen der insgesamt sechs Teams, die in den Finals antraten. Dabei wurden drei neue Weltrekorde aufgestellt – Echo sicherte sich die besten Zeiten in den Straßen von Tazavesh (+33) sowie den Eisendocks auf +32. Team Perfomance, die bereits früh ausschieden, stellten einen neuen Weltrekord in Mechagon: Schrottplatz auf. Sie spielten den Key auf +37 in gut 36 Minuten.

Alle Keys des Final-Wochenendes von The Great Push seht ihr hier:

Auch wenn Echo am Ende scheinbar knapp mit nur einem Punkt Vorsprung gewann, war das Team um Naowh, Zaelia, Gingi, Clickz und Meeres kaum zu schlagen. Der Dauer-Triumphator von World of Warcraft schloss nahezu alle Dungeons ab, ohne einen Key zu “depleten” und beeindruckte auch sonst mit konstant starken Leistungen.

Glückwunsch an Echo! Damit endet die E-Sport-Saison von Shadowlands – zumindest offiziell. Im September stehen noch zwei kleinere Community-Events an, mehr Infos dazu findet ihr im Video unten. Falls ihr keine News verpassen wollt, folgt mir gerne auf Twitter und Facebook.

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming