Ve’nari in 9.2.5: Holt euch das Spielzeug Weisheitsspeichergerät

Holt euch das Weisheitsspeichergerät von Ve’nari

Patch 9.2.5 von World of Warcraft: Shadowlands hat die Story um NPC Ve’nari weitergesponnen – wenn auch nur kurz. Zu den Inhalten des neuesten Inhaltspatches zählt ein Spielzeug, welches ihr euch auf Umwegen von der Mittlerin organisieren könnt.

Wie das funktioniert und was es zu beachten gilt, um das Weisheitsspeichergerät zu bekommen, erfahrt ihr hier.

Weisheitsspeichergerät: Die Voraussetzungen

Hier im Video könnt ihr euch alle Schritte im Bild ansehen:

Damit ihr das Spielzeug bekommen könnt, muss Ve’nari in einer spektralen, nicht körperlichen Gestalt an ihrer normalen Position im Schlund stehen. Damit das passiert, müsst ihr den Kerkermeister im Mausoleum der Ersten besiegt haben. Egal, auf welcher Schwierigkeit. Das ist die einzige Voraussetzung, die ihr erfüllen müsst, um das Spielzeug Weisheitsspeichergerät zu bekommen. Es ist egal, welchen Ruf ihr bei der Mittlerin habt beziehungsweise welche Quests ihr von ihr erfüllt habt.

Das Weisheitsspeichergerät erhalten

Sind die Voraussetzungen erfüllt, arbeitet die folgenden Schritte ab:

  1. Besucht die spektrale Ve’nari im Schlund und sprecht sie an. Wählt die untere Dialogoption aus.
  2. Reist nach Zereth Mortis zu den Katalysatorgärten.
  3. Genauer gesagt wollt ihr zur Katalysatorschmiede, dem Schöpfungskatalysator, wo ihr Items in T-Teile umwandeln könnt.
  4. Dort liegt die Leiche von Ve’nari genau vor dem Gerät.
  5. Interagiert mit der Leiche, klickt die Dialogoption an – fertig.

Nach ungefähr drei Tagen bekommt ihr Post von Ve’nari – darin enthalten ist dann das Spielzeug.

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming