Die Kosten für World of Warcraft in der Übersicht

Die monatlichen Kosten für World of Warcraft

Gerade neue Spieler und Interessenten fragen sich, wie viel Geld World of Warcraft komplett kostet. Neben den Ausgaben für das aktuelle Addon kommen monatliche Gebühren, die unterschiedlich hoch ausfallen können. ABER: Es gibt tatsächlich auch eine Möglichkeit, World of Warcraft kostenlos zu spielen. Wie das funktioniert, welche Ausgaben für WoW auf euch zukommen – all das erfahrt ihr in diesem Artikel.

World of Warcraft: Die Kosten für Shadowlands

Zunächst einmal – bevor es zum monatlichen Abonnement kommt – benötigt ihr das Spiel World of Warcraft selbst. Die aktuelle Erweiterung hört auf den Namen Shadowlands, kauft ihr diese, erhaltet ihr WoW und Zugang zu allen vorherigen Erweiterungen. Heißt: Kauft ihr Shadowlands, habt ihr alles, was ihr zum Spielen von World of Warcraft benötigt. Leider gibt es keine physischen Ausgaben von Shadowlands mehr. Seit dem neuesten Addon vertreibt Blizzard das Spiel nur noch digital.

Drei verschiedene Editionen stehen zur Verfügung: Die Basis-Edition für 39,99 Euro, die Heroic-Edition für 54,99 Euro und die Epic-Edition für 74,99 Euro. Zum Spielen selbst reicht die Basis-Edition vollkommen aus. Wollt ihr zusätzliche Boni wie Reittiere, ein Haustier und einen kostenlosen Charakterboost auf Stufe 50, müsst ihr zur Heroic- oder sogar Epic-Edition kaufen. Welche Boni ihr mit welcher Edition bekommt, seht ihr in der nachfolgenden Übersicht.

World of Warcraft Editionen Kosten
Die verschiedenen Editionen von Shadowlands samt der enthaltenen Boni.

World of Warcraft: Die Kosten für ein monatliches Abo

Habt ihr das Spiel gekauft, benötigt ihr ein aktives Abonnement, um World of Warcraft spielen zu können. Warum World of Warcraft noch monatlich Geld kostet? Um Ausgaben für Server, Wartungen und Co. zu decken. Gleichzeitig erhaltet ihr neue Inhalte, die während der Erweiterung erscheinen, umsonst. Eine Erweiterung ist in der Regel zwei Jahre aktuell und enthält drei bis fünf kostenlose Patches. In den meisten Fällen.

Ihr könnt Abonnement für einen Monat, drei Monate und sechs Monate abschließen. Je länger ihr euch an World of Warcraft bindet, desto günstiger wird das Paket. Bedenkt aber: Bei einem 1-Monats-Abo könnt ihr jederzeit kündigen. Habt ihr drei oder sechs Monate gebucht, bezahlt ihr den gesamten Betrag im Vorfeld. Habt ihr nach zwei Wochen keine Lust mehr auf World of Warcraft, läuft das Abo weiter, euer Geld bekommt ihr nicht zurück. Die Preise der WoW-Abos:

  • 1 Monat: 12,99 Euro pro Monat
  • 3 Monate: 35,97 Euro insgesamt, 11,99 Euro pro Monat
  • 6 Monate: 65,94 Euro insgesamt, 10,99 Euro pro Monat

World of Warcraft kostenlos spielen: Wie geht das?

Es gibt theoretisch zwei Möglichkeiten, World of Warcraft kostenlos zu spielen. Mit einer kostenlosen Testversion könnt ihr auf der Insel des Verbannten questen und euren Char bis auf Level 20 spielen. Danach ist Schluss. Nicht ideal, aber eine gute Möglichkeit, um in World of Warcraft reinzuschnuppern.

Wer gar kein Echtgeld bezahlen möchte, benötigt Gold – die Ingame-Währung von World of Warcraft. Für aktuell rund 250.000 Gold könnt ihr im Spiel (Kurs wechselt stetig) eine WoW-Marke im Auktionshaus kaufen. Diese könnt ihr entweder für Guthaben im Battle.net eintauschen – oder für einen Monat Spielzeit. Wer also genug Gold auf der hohen Kante hat, zahlt für World of Warcraft keinen einzigen Cent.10

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming