Dragonflight-Alpha in den Startlöchern? Neuer Build auf Entwickler-Server

Dragonflight-Alpha auf internem Server aufgespielt?

Steht uns der Release der Dragonflight-Alpha kurz bevor? Darauf deutet zumindest ein Update des “wowdev server” hin – ein interner Server der Blizzard-Entwickler. Wie wowhead.com berichtet, wurde auf diesem jetzt eine neue Datei aufgespielt, die den Namen “10.0.0” trägt. Und da Shadowlands Patch 9.0 war, ist 10.0 die Bezeichnung für den ersten Patch von Dragonflight.

Wie wir in dem Bild von wowhead.com sehen können, wurde die WoW-Version auf dem internen Server von Patch 9.2.5 auf 10.0.0 geändert.

Dragonflight-Alpha: Neuer Patch auf Entwickler-Server
Auf einem Dev-Server wurde jetzt eine 10.0-Datei aufgespielt.

Hazzikostas: Dragonflight-Alpha “in Kürze”

Noch hat sich Blizzard nicht dazu geäußert, wann Dragonflight erscheint, eine Alpha oder die Beta startet. Diese Informationen wurden uns bei der Addon-Ankündigung verwehrt. Dafür ließ Ion Hazzikostas in einem Interview aber aufhorchen: Er verriet, dass man bald mehr Informationen zur Alpha und allen weiteren Dingen geben möchte und diese schnellstmöglich an den Start bringen möchte.

Zudem sei man sehr gespannt auf das Spielerfeedback in der Alpha und möchte das Spiel aufgrund des Spielerfeedbacks in die richtige Richtung entwickeln.

Für den Test der Dragonflight-Alpha werden aber – für gewöhnlich – nur ausgewählte Spieler eingeladen. Bewerben kann man sich für diesen Prozess nicht. Wer Dragonflight trotzdem vor offiziellem Release spielen möchte, kann sich für die Beta bewerben. Klickt auf folgenden Link und registriert euch. Werdet ihr auserwählt, bekommt ihr eine E-Mail, sobald die Beta-Einladungen verschickt werden.

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming