Enigma Arena aus Patch 9.2.5 ohne sich bewegende Elemente

Enigma Arena bekommt keine beweglichen Elemente

Das PvP in World of Warcraft: Shadowlands wird aktuell eher spärlich behandelt. Ab und zu gibt es mal ein bisschen Klassentuning – das wars auch schon. Ein wenig Abwechslung soll die neue Enigma Arena bringen, die mit Patch 9.2.5 ins Spiel kommt. Diese ist in Zereth Mortis angelehnt und sollte sich bewegende Elemente in die Matches integrieren.

Die ursprüngliche Idee: Spieler konnten einen Knopf in der Mitte der Arena betätigen und dadurch Säulen bewegen, was das Movement in dieser Arena besonders schwer machen sollte. Doch daraus wird nun nichts, wie Blizzard per Bluepost mitteilte.

Blizzards Bluepost zur Enigma Arena

As we previously mentioned, our initial intention was to release the Enigma Crucible with a unique mechanic, a central button that allowed players to manipulate the pillar configuration throughout a match. During implementation, we found some concerns like pathing and line-of-sight issues that could have sporadically affected players and some of their class abilities. So to provide the best play experience and avoid potential frustrations, we have decided to go forward with the version that is currently available on the 9.2.5 PTR which has a single pillar configuration that remains locked throughout the match. We do not plan to pursue the initial version at this time.

Thank you for your understanding and we’ll see you in the Arena.

Was das bedeutet

Blizzard schreibt, dass die Enigma Arena einzigartige Mechaniken bieten sollte. Ein Knopf, der – einmal betätigt – alle Säulen-Konfigurationen während eines Kampfes manipulieren kann. Während der Implementation gab es allerdings Probleme mit Dingen wie dem Pathing und Line of Sight.

Das heißt: Diese Probleme sorgten dafür, dass manche Fähigkeiten der Spieler einfach nicht funktionierten. Um die beste Spielerfahrung zu gewährleisten und Spieler nicht weiter zu frustrieren, wird Blizzard die Arena mit unbeweglichen Säulen implementieren. Es ist nicht geplant, die ursprüngliche Version noch umsusetzen.

Schade. Oder was meint ihr? Schreibt es in die Kommentare.

Mehr Infos zu den ursprünglichen Plänen der Enigma-Arena findet ihr in diesem Video:

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming