Mythisch+ Dungeons: Die Rotation der vierten Season von Shadowlands

Blizzard gibt Mythisch+ Dungeons der vierten Season von Shadowlands bekannt

Anfang April wurde bekannt, dass zwei Dungeons aus Warlords of Draenor in die Rotation der vierten Season von Shadowlands werden. Das heißt, dass die aus acht Dungeons bestehende Rotation um Instanzen aus früheren Addons erweitert wird.

Inzwischen ist das komplette Dungeon-Lineup auf dem PTR ersichtlich – und Blizzard hat die Dungeon-Rotation der vierten Season von World of Warcraft: Shadowlands per Tweet bestätigt. Wir schauen uns an, welche Instanzen zukünftig im Mythisch+ auf euch warten.

Vierte Season von Shadowlands: Diese Dungeons sind dabei

Neben einem neuen, spezifischen Affix bekommen wir die Dungeons aus Tazavesh, Mechagon, Karazhan plus die Eisernen Docks und das Grimmgleisdepot.

In Sachen Abwechslung nicht unbedingt die beste Auswahl, da Tazavesh, Mechagon und Karazhan eigentlich nur in je zwei Abschnitte aufgesplittet wurden. Eine Entscheidung, die bei vielen Spielern nicht auf Gegenliebe stößt. So schrieb Meeres, mehrfacher MDI-Champion von Echo:

Heißt: Er findet es nicht gut, dass das gleiche Dungeon-Konzept aus drei Erweiterungen (ein Riesen-Dungeon wird in zwei Mythisch+ Abschnitte aufgeteilt) in die Rotation gezwängt wird.

Was ist eure Meinung dazu? Schreibt es gerne in die Kommentare.

5 Comments

Beitrag kommentieren

YouTube

Geezax

Twitch

geezaxgaming

Instagram

geezaxgaming

Twitter

@GeezaxGaming

Facebook

Geezax

Patreon

geezaxgaming